WP-Magazin abonnieren

Das Beste für Ihre Vögel zu Hause!

Abonnement - Zeitschrift abonnieren und Vorteile sichern…

  • Jedes WP-Magazin kommt frei Haus zu Ihnen!
  • 6 x im Jahr bringt jedes Heft mit über 60 Seiten mehr Freude, Praxiswissen und Erfahrungsberichte.
  • Sie bleiben immer auf dem Laufenden zu Gesundheitsschutz und neuen Ernährungs-Tipps.
  • Sie erhalten frische Anregungen für kreative Beschäftigung, Haltung und Pflege Ihrer Vögel.
  • Das WP-Magazin präsentiert dabei erlebnisreich, fundiert und informativ seit über 20 Jahren.
  • Das Wichtigste für beste Bedingungen für Ihre Vögel zu Hause. Machen Sie Ihre Vögel noch glücklicher!
ABONNEMENT ABSCHLIEßEN

1-Jahres-Abo*

Zu unserem 1-Jahres-Abo schenken wir Ihnen ein Original-WP-Wellensittich-Poster "Wellis auf ihrem Lieblingsplatz" aus unserem Shop.

2-Jahres-Abo*

Zu unserem 2-Jahres-Abo schenken wir Ihnen unseren Bestseller "Papageien Down Under - Prachtband mit über 300 Fotografien" von Seitre.
Details
Gutscheincode:
Inlands-Abo: ABOWPIN1JAHR1
Auslands-Abo: ABOWPAUS1JAHR1
Details
Gutscheincode:
Inlands-Abo: ABOWPIN2JAHRE
Auslands-Abo: ABOWPAUS2JAHRE
*ohne Kündigung, verlängert sich das Abo automatisch um ein weiteres Jahr.

Alle Abo-Vorteile im Überblick

Lieferung erfolgt pünktlich ein paar Tage vor Verkaufsstart am Kiosk
Sparen Sie im Vergleich zum Einzelpreis
Zugang zu exklusiven Workshops
Teilnahme an einer jährlichen Verlosung
Sie erhalten einen Gutschein zum Geburtstag
Eine exklusive Prämie

Aktuelle Themen im WP-Magazin

Gar nicht so selten: Rosenkrieg bei Kakadus

Es gibt kaum etwas Schöneres als zwei innig miteinander schmusende Papageien, die harmonisch ihren Alltag miteinander verbringen. Dafür, dass ihre Tiere das erleben können, setzt sich Susanne Rückemann mit ihrer Familie ein. Bei den Papageienliebhabern leben etliche Arten, darunter verschiedene Kakadus. Bei mehreren Paaren brach nach Jahren voller Zuneigung unvermittelt ein heftiger Rosenkrieg aus: Die Männchen gingen plötzlich auf ihre jeweilige Partnerin los und verletzten sie teils schwer. Der Erfahrungsbericht gibt Einblicke in das „düstere“ Verhalten.

Papageien auf anderen Kontinenten erleben

An Wintertagen mit wenig Licht, an denen es oft auch noch kühl und eher ungemütlich ist, schmieden viele Menschen Reiseträume. Unsere Autorin Dagmara Koop verrät ihnen, wie sie einen nur zehntägigen Aufenthalt in Australien dazu nutzte, die dortige Tierwelt und vor allem die Papageien intensiv zu erleben. Tropisch geht es in unserem zweiten Reisebeitrag zu: Ein Naturparadies in Südamerika stellt Gaby Schulemann-Maier vor. Sie verrät Ihnen, wo man in Ecuador auf dem Festland an Lehmlecken tausende Papageien sehen kann und wo sie mit Kolibris gefrühstückt hat.

Wenn Hunde oder Katzen Papageien verletzen ...

Wer sich durch das Internet klickt und nach Videos sucht, die Papageien und Sittiche zeigen, findet oft sehr schnell auch Filme, in denen Krummschnäbel mit Hunden oder Katzen zu sehen sind. Da wird gekuschelt oder gespielt und man mag das auf den ersten Blick für niedlich halten. Was diese Videos jedoch nicht zeigen, ist wie blutig es für die Vögel ausgehen kann, wenn es mal nicht so friedlich zugeht. Und das kommt gar nicht mal so selten vor, weiß die Vogel-Tierärztin Dr. Mandy Carnarius. Sie berichtet über tragische Fallbeispiele aus ihrer Praxis, bei denen es zu Bissverletzungen durch Hunde und Katzen, aber auch in Außenvolieren durch Marder gekommen ist.