Zurück zu: Zeitschriften

Aktuelles WP-Magazin

Drucken
5,90 €
Steuerbetrag0,39 €
Beschreibung

WP 6/2017

• Elke Staats: Timneh-Papagei "Lary" – ein Papageienleben (Teil 3)

• Martina Lenk – Papageienleben: Gefühlswelten: Wie lebt es sich mit "Afrikanern" aus dem Tierschutz?

• Sigrid März: Da lachen nicht nur die Hühner (Teil 2)

• Franz Pfeffer: Afrikanische Schönheiten – Langflügelpapageien in der Heimvogelhaltung – der Mohrenkopfpapagei

• Dr. Martina Schmoock: Funktion und Erkrankungen der Bürzeldrüse

• Murphys Weisheiten – ein Wellensittich erklärt seine Welt

• Felicitas Rechtenwald: Der Kakapo – Einer der seltensten und seltsamsten Papageien der Welt

• Diana Eberhardt: Sommerfrische auch im Herbst – Frucht- und Gemüsegelees für Papageien und Sittiche

• Nina Schaible: Der möglichst stressfreie Umzug mit Wellensittichen

• Detlev Franz: Sri Lanka – Nicht nur eine Reise wert

• Luisa Watzer: Eine Wohngemeinschaft mit Katharinasittichen – Oder wie eine Gruppe von flauschigen Kobolden mein Zimmer kaperte

• Jennifer Gekeler: Das Futterhäuschen für Zebrafinken – Versteck und Futterspielzeug für die Kleinen

 

Nachrichten

• Seychellen bejagen die letzten "zerstörerischen Halsbandsittiche"

• Erste Papageientagung in Luxemburg ein voller Erfolg

 

Sonstige Themen und Inhalte

• Editorial der verantwortlichen Redakteurin

• Der kostenlose WP-Magazin-Newsletter

• Poster: Forstenlori

• Kinderseite

• Leserecke

• Terminplaner für WP-Magazin-Leser

• Das WP-Magazin-Papageien-Kreuzworträtsel

Wenn Vögel an der Bürzeldrüse erkranken...

Am unteren Rücken befindet sich bei Vögeln eine wichtige Körperpartie: die Bürzeldrüse. Sie produziert ein Sekret, mit dem die Tiere ihr Gefieder pflegen. Die Tierärztin Dr. Martina Schmoock verrät, wie diese Drüse funktioniert und schildert außerdem, welche gesundheitlichen Probleme diesen Teil des Vogelkörpers betreffen können. Hierbei gewährt sie Einblicke in einen Fall aus ihrer Vogelpraxis: Wellensittich-Weibchen Mietze musste sich Operationen an ihrer Bürzeldrüse unterziehen.

Stressfreier Umzug mit Wellensittichen

Wellensittiche gerät dabei die Welt nur allzu leicht aus den Fugen, was die Tiere enorm belasten kann. Nina Schaible gibt in ihrem Beitrag hilfreiche Tipps, wie sich ein Umzug für die Tiere möglichst stressarm gestalten lässt. Die Planungshilfen umfassen Aspekte wie den eigentlichen Ein Wohnungswechsel ist meist mit viel Aufwand und Unordnung verbunden. Für Heimvögel wie Transport und Details, die die Eingewöhnung der Vögel am neuen Wohnort erheblich erleichtern können.

Das Leben mit afrikanischen Papageien aus zweiter Hand

Viele Halter lieben afrikanische Papageien als gefiederte Familienmitglieder und entscheiden sich bewusst dazu, sie in ihr Leben zu lassen. Manchmal geschieht dies aber völlig ungeplant, wie Martina Lenk in ihrem Beitrag über das Zusammenleben mit afrikanischen Papageien darlegt. Sie schildert darin was passieren kann, wenn jemand einen Vogel erbt und wie abenteuerlich sich die Vergesellschaftung dabei unter Umständen gestaltet – vor allem wenn auf Vögel aus dem Tierschutz gesetzt wird. Diese Papageien aus zweiter Hand haben ein liebevolles Zuhause verdient. Doch es kann durchaus ein wenig kompliziert werden, sie einzugewöhnen. Unsere Autorin schildert, wie sich tierliebe Menschen für diese "Second-Hand-Vögel" einsetzen und keine Mühen scheuen, um den "Afrikanern" aus dem Tierschutz ein schönes Leben zu ermöglichen.