Aktuelles WP-Magazin

Drucken
5,90 €
Steuerbetrag0,39 €
Produkt Verfügbarkeitsdatum: 01.03.2017
Beschreibung

WP 2/2017

  • Diana Eichholz & Dr. Rainer Niemann: Ein Leben mit Nymphensittichen
  • Armin Brockner: Nahrungspflanzen des Indischen Halsbandsittichs auf Teneriffa
  • Jennifer Gekeler: Die Spielzeug-Bastelstunde – der Piratenschatz
  • Hildegard Niemann: Das „Vogel-Burn-out” – wenn der Akku plötzlich leer ist
  • Gabriele Andreaß: Der Vogelpark Ambigua in der Schweiz
  • Dr. Rainer Niemann: Vogelfutterpflanzen am Ende des Winters – jetzt blüht uns was!
  • Gaby Schulemann-Maier: Zebrafinken – gefiederte Lebensfreude im Kleinformat
  • Diana Eberhardt: Beschäftigungstipps für Weißbauchpapageien (Teil 2)
  • Franz Pfeffer: Die Könige unter den Sittichen
  • Constanze Born: Für unsere Papageien nur das Beste (Teil 2)
  • Christine Hömmerich: Papageienleben und Gefühlswelten: der Mann, der mit Papageien kann

Nachrichten

  • Die große Angst der Europäer vor kleinen Papageien
  • Schwere Zeiten für den Spaßvogel der Bergwelt Neuseelands
  • Die Tagung des „Fonds für bedrohte Papageien” findet 2017 in Chemnitz statt
  • Gericht weist eine pauschale Verurteilung der Papageienhaltung zurück
  • Wichtige Informationen in eigener Sache
  • Der Weltvogelpark Walsrode öffnet seine Tore

Sonstige Themen und Inhalte

  • Editorial des verantwortlichen Redakteurs
  • Poster: Graupapagei
  • Terminplaner für WP-Magazin-Leser
  • Kinderseite mit Jommeke und Flip
  • Das WP-Magazin-Papageien-Kreuzworträtsel

Ein Leben mit Nymphensittichen

Papageienhaltung macht süchtig! Viele Halter bezeichnen sich gerne mit einem Augenzwinkern als „Papageienverrückte“ oder „mit dem Papageienvirus infiziert“, um ihre große Leidenschaft für diese liebenswerten Vögel auszudrücken. Und das gilt insbesondere für den Nymphensittich, der eine besonders große Fangemeinde besitzt. Freuen Sie sich auf das große Artenporträt in der nächsten Ausgabe des WP-Magazins.

Die Könige unter den Sittichen

Das edle Scharlachrot der Männchen ihres australischen Vertreters hat einer ganzen Gruppe prachtvoller Sittiche ihren deutschen Gattungsnamen verliehen: die Königssittiche. Doch nicht nur das Aussehen der großen und eleganten Vögel rechtfertigt diese Namensgebung: Auch das Wesen der verschiedenen Arten aus Asien und Australien, die wir Ihnen im nächsten WP-Magazin ausführlich vorstellen werden, ist ganz und gar königlich.

Ein Papageienpark in der Schweiz

Wer Papageien und Sittiche in den Zoos der Schweiz sucht, wird feststellen, dass er dort meist nur wenige Exemplare entdecken kann. Und so hat es unsere Leserin Gabriele Andreaß besonders gefreut, als sie von dem privaten Vogelpark von Rolf Lanz hörte. Sie hat sich im letzten Jahr mit ihrer Schulklasse auf den Weg zum Ambigua-Park gemacht und stellt Ihnen die Anlage und ihre Vögel vor.