Beschreibung

Ü30-Mopas, aufgepasst!

Ich bins, Euer Mecki. Ich bin zwar nicht mehr der Schönste, aber bestimmt der netteste Mohrenkopfpapagei und habe 31 Jahre meinem vor Kurzem verstorbenen Weibchen in guten wie in schlechten Zeiten unseres Lebens zur Seite gestanden. Nun bin ich sehr traurig und so allein.

Suche Gleichgesinnte mit ähnlichem Erlebnis zwecks gegenseitigem Trost und Aufmunterung. Zu meinen Menschen bin ich freundlich, bin aber nicht handzahm. Ich habe eine Glatze, bin auf einem Auge blind und mag auch nicht mehr fliegen. Wenn ich das mal vergesse, können mich meine Besitzer mit einem Stock wieder auf meinen Käfig heben. Auf meinem Käfig sind Kletteräste angebracht, dort verbringe ich meinen Tag und möchte auch in Zukunft frei leben - ich stelle auch nichts an, versprochen.

Leider arbeiten meine Menschen sehr viel und ich bin das erste Mal in meinem Leben richtig allein, was mir sehr zu schaffen macht. Suche einen Mopa-Freund oder eine Freundin, zu dem/der ich ziehen kann und wir beide können dann noch ein paar schön ruhige Jahre verbringen.

Vermittlung durch:
Papageienfreunde Nord e.V. - Ansprechpartnerin für diesen Vogel ist Martina Krebs

Liether Moor 3

25336 Klein Nordende

https://papageienfreunde-nord.de

Details zu Vermittlungsvorgaben:

https://papageienfreunde-nord.de/Details_zur_Papageienvermittlung.html

Details

Anzeigennummer : 10168
17.05.2020
268 Aufrufe

Anbieter

Papageienfreunde Nord (8)
Inserent kontaktieren

Kontaktformular

Zu Favoriten hinzufügen

Entschuldigung, Sie müssen sich registrieren oder melden Sie sich an.

Suche